PSIglobal
Analyse & Visualisierung

Transparente Warenströme und Transportstrukturen

Mithilfe der von PSIglobal angebotenen Analysefunktionen werden mögliche Schwachstellen bzw. Optimierungspotenziale Ihrer Supply Chain ermittelt. Somit sind Sie jederzeit in der Lage, basierend auf aktuellen Daten, definierte Quality Gates oder KPIs zu überwachen.

Merkmale:

  • Komplexe Auswertungen schnell, einfach und reproduzierbar
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten
  • Vordefinierte Standardanalysen

Übersicht der Analysefunktionen

Aufkommensanalyse

Die Visualisierung von Absatzzentren, Zulieferströmen und Beschaffungsschwerpunkten generiert kostensparende Konsolidierungsstrategien, ermöglicht eine transparente Netzbetrachtung und stellt Transportschwerpunkte dar.

Servicegradanalyse

Die Servicegradanalyse geht der Frage nach, in welcher Servicezeit die Kunden beliefert werden. Vereinbarte oder geforderte SLAs können somit schnell geprüft und kontinuierlich überwacht werden.

Gebietsplanung

Um einen Überblick über die regionale Struktur des Logistiknetzes zu erhalten, wird überprüft, welcher Logistiknetzknoten (z.B. Dienstleisterstandort) welches Gebiet abdeckt / optimal abdecken sollte.

Sendungsstrukturanalyse

In einem Logistiksystem können sich Größe und Gewicht je Sendung über die Zeit verändern (Atomisierung). Die Sendungsstrukturanalyse legt diese Strukturen offen.

Entfernungsklassenanalyse

Wie weit sind die Lagerstandorte von den Kunden entfernt? Es werden sämtliche Transportrelationen ausgewählter Standorte in Klassen gruppiert und deren Entfernungen analysiert.

Saisonalitätsanalyse

Beispielsweise für die Ermittlung optimaler Lagerkapazitäten und -strategien werden Sendungsdaten auf saisonale Schwankungen hin untersucht.

Lagerbestandsermittlung

Mit dieser Funktion werden optimale Lagerbestände für aktuelle und zukünftige Anforderungen berechnet – inklusive Sicherheitsbestände sowie durchschnittlicher und maximaler Tagesbestände je Artikel. Dieses kann sowohl für bestehende als auch virtuell geplante Standorte erfolgen um z.B. benötigte Lagerkapazitäten besser bestimmen zu können.

Frachtkostenanalyse

Im Mittelpunkt steht die monetäre Bewertung vorhandener Sendungen. Im Zuge von Ausschreibungen lassen sich mit ihr eigereichte Tarif-Offerten komfortabel miteinander vergleichen.

Emissionskalkulation

Bei dieser Analyse wird ermittelt, wie hoch die CO2-Bilanz innerhalb eines Transportnetzes oder einer Supply Chain ausfällt.

Zusätzlich stehen Ihnen viele weitere Funktionen zur Verfügung. Selbstverständlich lassen sich alle Analyseergebnisse für einen besseren Überblick tabellarisch und / oder grafisch veranschaulichen, sowie für die weitere Verwendung exportieren. 

Komplexe Daten und Strukturen übersichtlich aufbereitet

PSIglobal ermöglicht Ihnen wichtige Informationen auf einen Blick in Form von übersichtlichen Tabellen, Karten oder Diagrammen darzustellen.

Merkmale:

  • Integriertes GIS
  • Erstellung von Statistiken, Diagrammen und Karten
  • Interaktive Datenmanipulation
  • Verarbeitung großer Datenmengen
  • Konfigurationen anpassen und wiederverwenden

Ihr Nutzen

  • Schneller Zugriff auf Standardanalysen 
  • Wichtige Informationen auf einen Blick
  • Vereinfachte Darstellung komplexer Daten und Strukturen

Fotos (von oben, l.n.r.): © nikbu – Fotolia.com