• E-Commerce & Handel

    Vielfältig, flexibel und schnell

Eine schnelle Verfügbarkeit von Waren ist heute bereits zur Selbstverständlichkeit geworden. Express- oder Same-Day-Lieferungen sind längst keine Ausnahmen mehr. Das gilt für den Groß- und Einzelhandel, Ersatzteile und auch für den Bereich E-Commerce. Hinzu kommen saisonale Spitzen, die es zu bewältigen gilt.

Dies alles setzt voraus, dass die Waren im Warenlager zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind. Hohe Retouren-Quoten effektiv zu managen ist ein weiteres Thema, mit dem sich die Branche auseinandersetzen muss. Die PSI Logistics Suite unterstützt all diese Prozesse über die komplette Supply Chain und im Lager und ist somit von hoher Bedeutung, wenn es darum geht wettbewerbsfähig zu bleiben.

E-Commerce & Handel – spezielle Branchenfunktionen für spezielle Anforderungen

Unser Supply Chain Management System PSIglobal beinhaltet Funktionen z.B. für:

  • Lagerstandortoptimierung
  • Berechnung von virtuellen zukünftigen Sendungsaufkommen
  • Mehrstufige Zuordnungsoptimierung
  • CO2 -Footprint-Bestimmung

Unser Warehouse Management System PSIwms unterstützt u.a. folgende branchenspezifische Prozesse:

  • Kommissionerstrategien (z.B. Multi-Order Pick, zweistufig, seriell, …)
  • Pick & Pack
  • Batchbildung
  • Wegeoptimierung
  • Event Management
  • Adaptiver Auftragsstart
  • Retourenhandling
  • Ressourcenplanung
  • Value Added Services
  • Szenario Management
  • Dashboard (Real-Time Datenanalyse)

In der Anwendung ermöglicht unsere Software somit z.B.:

  • Bearbeitung eines breiten Sortiments unterschiedlicher Waren, Lagerung in verschiedenen Regaltypen (Paletten, Platten) als Mono- und Mischposten, Erfassung verschiedener Bestandsattribute für die Artikel
  • Automatische Neuordnung der Regalplätze (Fachboden- oder Kragarmregale) abhängig von der Breite der einzulagernden Waren
  • Zweistufige Kommissionierung: Batchentnahme der Waren nach Sektoren des Entnahmebereichs und nach Auftragsarten, Sortierung der entnommenen Waren nach Aufträgen (automatisch und manuell)
  • Verpackung der Aufträge entsprechend den Anforderungen der Versanddienstleister und Konsolidierung im Versandbereich nach Touren
  • Spezialisierter Arbeitsplatz für die Bearbeitung von Warenretouren, Qualitätsprüfung der Warenretouren

Früher war das Lager bei hohem Aufkommen geradezu ein Flaschenhals. Mit dem PSIwms erfolgt die Auftragsfertigung nun nicht nur schneller, sondern auch nahezu fehlerfrei.

Peter Schlechtinger
Projektleiter, Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Insbesondere in Spitzenzeiten mit starken Peaks und hoher Auslastung zeigt sich das PSIwms leistungsfähig und stabil.

Javier Carvajal Vargas
Chief Operation, Mister Spex GmbH

Die Effizienzsteigerungen sind nach Einbindung der neuen Fördertechnik und Anbindung des Online-Shops an das PSIwms deutlich spürbar.

Olaf Diekhoff
Prokurist und Leiter Supply Chain Management, Ludwig Görtz GmbH

---
Foto oben: © Wrightstudio – Can Stock Photo, Fotos unten (l.n.r.): © industrieblick – Fotolia.com© industrieblick – Fotolia.com, © Anastasiia Usoltceva – Fotolia.com© jovannig – Fotolia.com