PSIglobal Leistungsspektrum

Unsere Lösung für das Supply Chain Network Design – modular aufgebaut, flexibel einsetzbar

Starten Sie mit einem konkreten Projekt und lernen Sie step-by-step die einzelnen Funktionen unseres Supply Chain Systems kennen.

Haben Sie das Gefühl, die Datenmengen im Supply Chain Design nehmen überhand, und Ihr Tabellenkalkulations­programm stößt an seine Grenzen? Zudem mangelt es Ihnen an Transparenz, und Sie vermissen übersichtliche Auswertungen?

PSIglobal macht aus Ihren Daten aussagekräftige Informationen.



Sie stellen sich die Frage nach der optimalen Anzahl und Lage der Logistikstandorte in Ihrem Netzwerk? Oder wollen Sie wissen, welche Auswirkung ein neuer Standort oder eine Standortverlagerung bzw. -zusammenlegung auf Kosten, Lieferzeiten und Servicegrad Ihres Beschaffungs- oder Distributionsnetzwerks haben?

PSIglobal hilft Ihnen, diese und weitere Fragen zu beantworten.

Sie fragen sich, wie viele Fahrzeuge an den Logistikstandorten benötigt werden, um die durchzuführenden Sendungen in Beschaffung oder Distribution bewerkstelligen zu können? Welche Fahrzeugtypen setzen Sie am besten ein? Wie ist die durchschnittliche Länge und Auslastung Ihrer Rahmentouren? Wie sieht Ihre CO2-Bilanz aus?

PSIgobal unterstützt Sie dabei, Ihre Tourenplanung bestmöglich aufzustellen.

Stehen Sie vor der Aufgabe, das optimale Routing Ihrer Sendungen durch Ihr Logistiknetzwerk zu planen? Sind Sie nicht sicher, ob die bestehenden Lager-, Umschlag- und Transportkapazitäten ausreichen, um neue Sendungen transportieren zu können, oder wo Sie Kapazitäten erweitert sollten?

Mit PSIglobal lassen sich die Warenströme Ihres Netzwerks genau betrachten.

Sie möchten wissen, wie sich Kapazitätsengpässe in Ihrer Produktion und bei Ihren Lieferanten auf Ihr Netzwerk auswirken? Was passiert beim Ausfall von Lieferanten oder Produktionsstätten? Und wie müsste Ihre optimale Sourcing-Strategie aussehen: make-or-buy, global vs. lokal, single vs. multiple?

PSIglobal hilft Ihnen, die Beschaffungsstrategie zu optimieren.

Wollen Sie Ihre Transportkosten senken und Ihr Sendungsaufkommen kostenoptimal auf eine bestimmte Anzahl an Logistikdienstleistern verteilen? Oder fragen Sie sich, wie die bestmögliche Gebietsaufteilung aussieht?

PSIglobal unterstützt Sie bei der Auswertung, dem Vergleich und der Auswahl von Dienstleistern.

Schnelle Berechnungen trotz umfangreicher Daten – das technische PLUS von PSIglobal

Für die Durchführung der Berechnungen zur Supply Chain Optimierung bedient sich PSIglobal heuristischer Verfahren. Zusammengefasst bedeutet das für Sie:

  • Hohe Qualität der kalkulierten Lösungen
  • Kurze Rechenzeiten
  • Keine Notwendigkeit zur Modell-Abstraktion
  • Kalkulation auf Sendungs-, Auftrags- & Artikelebene möglich
  • Hohe Flexibilität durch auf Ihre Anforderungen anpassbare Datenmodelle
  • Möglichkeit zur Abbildung komplexer Tarifstrukturen (Abbildung von degressiven, sprungfixen oder zusammengesetzten Tarifen möglich)

Fragen? Interessiert?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Cindy Schmidt
Sales Managerin PSIglobal

Tel.: +49 231 17633-232
E-Mail: sales@psilogistics.com

Entdecken Sie das Potenzial Künstlicher Intelligenz im Supply Chain Network Design

KI-basierte Verfahren, wie der Einsatz von Algorithmen und spezifischer Programmierungen, ermöglichen es uns innerhalb kürzester Zeit umfassende Auswertungen und Prognosen für konkrete Anwendungsprobleme zu liefern.

Auch neue, visualisierte Auswertungsmöglichkeiten stehen Ihnen durch Deep Qualision KI zur Verfügung.

Mehr Details zum Thema KI im Supply Chain Network Design erhalten Sie hier.

Fotos: © PSI Logistics