Referenzen PSIglobal

Erfahrungen SCM Software für die Supply Chain Gestaltung

Auf unseren Seiten erhalten Sie viele Informationen über die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen. Was sagen unsere Kunden selbst über die Zusammenarbeit mit uns und die Leistungsfähigkeit von PSIglobal?

Unter den Instrumenten für das Supply Chain Network Design bringt die Szenario-Optimierung und -Evaluierung mit der von uns eingesetzten Software PSIglobal für uns den größten Nutzen.

Dr. Christian Lippolt
Abteilungsleiter Logistics Consulting, Robert Bosch GmbH

Im PSIglobal ermitteln wir die optimalen Standorte, Mengen und Umschlagplätze. Die Softwarelösungen bilden das Fundament für Auftragsakquise und weiteres Wachstum.

Philipp Donth
Projektkoordinator, Rudolph Logistik Gruppe

10 Gründe für den Einsatz von PSIglobal für das Supply Chain Network Design

Hohe Logistikkosten (Transport, Umschlag, Lager, Bestand)

Mangelnde Transparenz in der Supply Chain

Ungeeignete Anzahl an Logistikstandorten (zu viele oder zu wenige)

Fehlende Berechnungsmöglichkeit der CO2-Emissionen in der Supply Chain

Ungewissheit hinsichtlich möglicher Risiken und Kapazitätsengpässe

Geringe Auslastung der Transporte

Fehlende Kontrolle der Frachtkosten

Unzureichende Steuerung der Mengenströme

Zu hohe Anzahl an Transportdienstleistern

Ungünstige Verteilung der Sortimente auf verschiedene Standorte

Unterschiedlichste Anforderungen im Supply Chain Network Design, eine Lösung: PSIglobal

Haben Sie Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Supply Chain Network Design, die Sie heute nicht lösen können? Dann lassen Sie uns gemeinsam nach einem Lösungsweg suchen - so, wie wir es bereits mit vielen unserer Kunden getan haben.

Referenzdatenblätter ausgewählter Kundenprojekte:

Fragen? Interessiert?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Cindy Schmidt
Sales Managerin PSIglobal

Tel.: +49 231 17633-232
E-Mail: sales@psilogistics.com

Foto oben rechts: © Rudolph Logistik Gruppe