PSI Logistics liefert Warehouse Management System für DaimlerChrysler

Berlin, 21. Februar 2006 - Die PSI Logistics GmbH, ein zum PSI-Konzern gehörender Spezialanbieter von Logistik-Software, hat das neue Lieferanten-Logistikzentrum (LLZ) der DaimlerChrysler AG, Werk Hamburg, mit dem Warehouse Management System PSIwms ausgestattet. Die PSI-Lösung bietet eine modulare Konzeption, durchgängig aspektorientierte Systemarchitektur sowie ein spezielles internes Entwicklungs- und Testverfahren. Das Projekt mit lieferantenbezogener Bestandsverwaltung für mehr als 360 Lieferanten konnte in nur dreieinhalb Monaten termingerecht realisiert werden.

Betreiber des neuen LLZ für die Just-in-Time-Belieferung des DaimlerChrysler Produktionswerkes, ist die Stute Verkehrs GmbH aus Hamburg, eine Tochtergesellschaft der Kühne + Nagel (AG & Co) KG. Das Breitgang-Regallager des 10.000 Quadratmeter großen Lagerkomplexes bietet 9.500 Palettenstellplätze. Das Fachbodenlager ist für 3.000 Artikel eingerichtet. Im LLZ werden die Materialien lieferantenbezogen eingelagert und bleiben bis zur Anlieferung in die Produktion Eigentum der Lieferanten.

Die Herstellungslinien der Produktion werden künftig mit bis zu 180.000 Groß- und 430.000 Kleinladungsträgern pro Jahr aus dem LLZ versorgt. Die Bestandsführung und eventuelle Rückstandsverwaltung übernimmt dabei PSIwms. Die Steuerung der Materialabrufe realisiert das PSI-System nach hinterlegten Tourenplänen für eine direkte Anfahrt der Abladestellen im DaimlerChrysler-Werk. Aufgrund der hohen Funktionalität des PSIwms sowie den umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten konnte der Umstieg vom bestehenden System auf PSIwms erfolgreich in nur drei Monaten realisiert werden.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Management großer Netze (Elektrizität, Gas, Öl, Telekommunikation, Verkehr), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Chemie, Maschinenbau, Automotive, Logistik) sowie Informationsmanagement für Behörden und Dienstleister. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.050 Mitarbeiter. www.psi.de