PSI Logistics gehört zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland

Ehrung durch TOP 100-Mentor Ranga Yogeshwar auf dem Mittelstands-Summit in Essen.

Im Juni 2016 wurden zum 23. Mal die TOP 100 ausgezeichnet, also die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Bei dem anspruchsvollen und wissenschaftlichen Auswahlprozess wurden durch das Team vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien mehr als 100 Parameter rund um die Innovationskraft im Unternehmen abgefragt. Aus über 4.000 Interessenten und 366 qualifizierten Bewerbungen haben wir es dank unseres sehr guten Innovationsklimas unter die TOP 100 der innovativsten Mittelständler Deutschlands geschafft.

Überzeugen konnten wir vor allem durch unseren im Unternehmen eingeführten Innovationsprozess. Das heißt, wir überprüfen in regelmäßig stattfindenden Produktboards alle an uns herangetragenen Ideen und Verbesserungsvorschläge, welche durch Kunden oder durch unsere Mitarbeiter entstehen. So kam es in einem Jahr zur Umsetzung von 150 eingereichten Verbesserungsvorschlägen.

Oft gehen die Innovationen auch aus Forschungsprojekten hervor, die wir gemeinsam mit Partnern durchführen, etwa mit den Fraunhofer-Instituten oder mit der TU Berlin und der RWTH Aachen. Zum Beispiel entwickelten wir unlängst die Grundlagen für ein IT-System, das in Echtzeit unter anderem die Auswirkungen von Verkehrs- und Wetterdaten auf die Supply Chain ermittelt und gegebenenfalls erforderliche Alternativen aufzeigt. Weiter entwickelten wir mit „Smart Parcel“, basierend auf der „iBeacons“-Technologie, eine innovative Anwendung für die Sendungsverfolgung. Damit können Pakete ihre Laufwege selbst steuern, mit integrierter Sensorik auch Bewegungs- und Umgebungsdaten wie Temperatur oder Lageveränderungen erfassen und ihren Aufenthaltsort in Echtzeit übermitteln.

Auf Veranstaltungen wie dem PSI Logistics Day präsentieren wir unsere Neuheiten Kunden, Beratern, Hochschulvertretern und Interessenten, um im direkten Dialog Feedback einholen zu können. Die daraus hervorgehenden Anregungen nehmen unsere Entwicklerteams gleich in die Gestaltung neuer Innovationsprojekte mit auf. So entstehen innovative „Mitmachprodukte“ auf höchstem Niveau.